Interprofessionelle Versorgung

Versorgung. Anders. Denken

Praxisbewertung Arztpraxis

Der Weg zu einer besseren Patientenversorgung

Sie sind Bürgermeister, in einer Klinikleitung oder eine KV und wollen Versorgung.Anders.Denken.?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt. Wir begleiten auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Versorgungsmodell und zur einer besseren Patientenversorgung.

Informationen anfordern

Der Demographiefaktor bei den Patienten

Die demographische Entwicklung unserer Gesellschaft und die gleichzeitig zunehmende Multimorbidität sowie die zunehmenden chronischen Erkrankungen, erfordern neue Versorgungskonzepte.

Der Demographiefaktor bei den Ärzten

Die Arztzahlstudie der Kassenärztliche Bundesvereinigung zeigte bereits vor einigen Jahren: „Dem deutschen Gesundheitswesen gehen die Ärzte aus!“, denn das Durchschnittsalter der Ärzte lag zum Zeitpunkt der Studie im Ø bei 52,11 Jahren.

Ein wichtiger Teil der Lösung: Digitale Versorgungsnetze

Denn digitale Versorgungsnetze erlauben eine kontinuierliche, interprofessionelle und sektorenübergreifende Kooperation von medizinischen und nicht medizinischen Akteuren in der Patientenversorgung.

Fokus: Chronische Erkrankungen

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf chronischen Erkrankungen (z. B. DMP bei Herzerkrankungen, Asthma/ COPD oder Diabetes), aber auch immer mehr in der Standardversorgung.

Kontakt
Praxismanagement

Versorgungsnetze

In einem Versorgungsnetz laufen die relevanten Gesundheitsinformationen an zentraler Stelle in einem Telemedizinzentrum zusammen.

Dort werten Case Manager die Daten kontinuierlich aus und steuern (in Zusammenarbeit mit den vernetzten Leistungserbringern) die Versorgung. So ist es möglich, auf Veränderungen schnell zu reagieren und proaktive oder präventive Maßnahmen anzustoßen. Das sichert die Lebensqualität der Patienten und kann teure Krankenhauseinweisungen verhindern.

Ein kontinuierliches Coaching und Case-Management unterstützt zudem die Adhärenz der Patienten in Bezug auf Lebensstiländerung, Behandlung und Medikation. Gleichzeitig erleichtert es ihnen das Navigieren im Gesundheitssystem – zum Beispiel durch die Vereinbarung von Facharztterminen.

Mit dem Ergebnis, dass auch gleichzeitig die Kosten gesenkt werden.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch an und erfahren Sie mehr